Begleitung im Umgang mit Narben

Narben: Zeichen deiner Stärke

Narben erzählen Geschichten. Sie sind Zeichen unserer Schmerzen, unserer Kämpfe, aber auch unserer unermesslichen Stärke und Überlebensfähigkeit.

In der Welt des Sexological Bodywork nehmen wir eine besondere Perspektive auf Narben ein, eine, die sowohl Heilung als auch Akzeptanz in den Vordergrund stellt.

Narbenliebe

Narbenbildung ist ein faszinierender und komplexer Prozess. Wusstest du, dass es unterschiedliche Arten von Narben gibt, von denen jede ihre eigene Struktur und Heilungseigen- schaften besitzt? Hypertrophe Narben sind beispielsweise erhöht, bleiben aber innerhalb der Grenzen der ursprünglichen Verletzung, während Keloidnarben über diese hinauswachsen können. Atrophe Narben hingegen erscheinen als eingesunkene Bereiche auf der Haut, oft als Folge von Akne oder Windpocken (Quelle: American Academy of Dermatology).

After
Before

Narben sind nicht nur physische Zeichen. Sie können auch eine tiefere Bedeutung haben. Sie können emotional und psychologisch belastend sein, Erinnerungen an traumatische Ereignisse oder Lebensphasen tragen. Auch hier setzt die Arbeit der Sexologischen Körperarbeit an. Durch sanfte, achtsame Berührungen und Techniken der Narbenbehandlung ermöglichen wir einen neuen Zugang zu deinem Körper und deinen Narben.

Es ist eine Einladung, deine Narben nicht als Makel zu sehen, sondern als Zeichen deiner Widerstandskraft.

Warum Narbenarbeit wichtig ist

Fakt 1:

Narben können die sensorische Wahrnehmung der Haut verändern. Forschungen haben gezeigt, dass Narbengewebe bis zu 1.000-mal weniger sensible Nervenenden besitzen kann als normale Haut. Dadurch kann die Fähigkeit, Berührung, Druck oder Schmerz zu empfinden, beeinträchtigt werden.

(Quelle: Journal of Investigative Dermatology, 2018).

Fakt 2:

Die emotionale und psychische Wirkung von Narben ist tiefgreifend. Eine Studie der American Academy of Dermatology fand heraus, dass Personen mit sichtbaren Narben häufiger von Selbstwertproblemen berichten, was die Bedeutung einer holistischen Herangehensweise an die Narbenbehandlung unterstreicht

(Quelle: American Academy of Dermatology, 2019).

Begleitung im Umgang mit Narben

Die sanfte Arbeit mit Narben kann dazu beitragen

  • das Gewebe zu entspannen
  • die Durchblutung zu fördern
  • Schmerzen oder Unbehagen zu lindern
  • emotionale Prozesse zu unterstützen
  • Narbengewebe zu revitalisieren

 

Es kann ein Prozess sein, der nicht nur die physische, sondern auch die emotionale Ebene berührt. Durch diese Arbeit kann eine tiefere Verbindung zu deinem Körper entstehen, eine Akzeptanz und vielleicht sogar ein Gefühl von Stolz auf das, was du erlebt oder durchgestanden hast.

Es ist mir ein Anliegen, einen sicheren und unterstützenden Raum zu schaffen, in dem du dich mit deinen Narben auseinandersetzen und deinen persönlichenWeg des Empowerments gestalten kannst – was immer das für dich heißen mag.

Unabhängig davon, ob diese Narben sichtbar oder tief im Inneren verborgen sind, verdienen sie es, mit Sorgfalt und Einfühlungsvermögen behandelt zu werden.

Mein Ansatz: Empowerment durch Narbenarbeit

In jeder Sitzung gehen wir über die oberflächliche Behandlung hinaus. Mit einer Kombination aus Massagetechniken und einfühlsamer, achtsamer Berührung erforschen wir gemeinsam die tieferen Schichten deiner Narbengeschichte.

Mein Ziel ist es, einen Raum zu schaffen, in dem Heilung auf mehreren Ebenen stattfinden kann – körperlich und emotional.

 

Die Vorzüge der Narbenarbeit

  • Förderung von Selbstannahme und Akzeptanz:
    Lerne, deine Narben nicht als Makel zu sehen, sondern als Teil deiner einzigartigen Geschichte.
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung:
    Sanfte Berührungen und spezielle Techniken helfen, die sensorische Verbindung zwischen Körper und Bewusstsein zu stärken
  • Unterstützung der körperlichen Heilungsprozesses:
    Die Flexibilität und das Aussehen von Narben können durch gezielte Techniken verbessert werden. Beschwerden und Verspannungen können gelindert werden.

Narben mögen Zeichen unserer Vergangenheit sein, aber wie wir zu ihnen stehen, definiert unseren Weg in die Zukunft.

Ich lade dich ein, diesen Weg mit mir zu erkunden, deine Narben als Teil deiner Geschichte zu umarmen und die Zuwendung zu finden, die du suchst und verdienst..

Educate. Embody. Empower.​​

Das könnte dich auch interessieren

Individuelle Begleitzeiträume sind möglich. Sprich mich an!

Pleasure Education

Konsensarbeit*

Somatische Gesprächsführung

Körper-, Genital-, Anal- Exploration

Körper-, Genital-, Anal-Massagen

Selbstliebe Mentoring

Körper-, Genital-, Anal-Mapping

Squirt Session

Masturbations Mentoring

Körper-, Genital-, Anal-Meditation

Narbenarbeit

Vorträge

Entdecke & gestalte
DEINE sinnliche FREIHEIT!

Information

moin@sex-bod.de

Elmenhorststraße 6

22767 Hamburg - Altona

Datenschutz
Ich, Romy Langkop (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Romy Langkop (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.